Über mich


Hallo, ich heisse Melanie Küng und bin 38 Jahre alt. In meinem „richtigen“ Leben ;-) bin ich zu 60% Sozialpädagogin und arbeite mit Menschen mit einer geistigen Behinderung. Ursprünglich habe ich Papeteristin gelernt. Ich liebe Gesellschaftsspiele, alles Bunte und Städtereisen.

 

Kreativ bin ich schon seit ich denken kann. Ich liebe es in die kreative Welt abzutauchen. In dieser Welt kann ich mich regelrecht verlieren.

Im Mai 2016 habe ich die Liebe zu Handlettering entdeckt und übe seit dieser Zeit nahezu jeden Tag. Inspirieren lasse ich mich von anderen Letterings auf den sozialen Netzwerken wie Instagram und Pinterest.

Durch meinen Wunsch, diese Schriftart auch zu können, fing ich an, mich über Handlettering zu informieren. Schritt für Schritt und natürlich mit viel (und oft!) Übung hab ich mir diese Schriftart beigebracht und was soll ich sagen: ich liebe es! Ich liebe die Vielfältigkeit, wie man schreiben kann, oder in der Wahl des Equipments. Vor ca. zwei Jahren hab ich ich mir einen Plotter gekauft. Was für ein cooles Teil! Und jetzt kann ich mir meine, auf dem IPad Pro erstellten Letterings, sogar auf verschiedenen Folien ausplottern lassen und damit viele Gegenstände verschönern.

Das aquarellieren habe ich vor ca. einem Jahr auch entdeckt. Damit lässt es sich so schöne Hintergründe kreieren, um dann darauf ein Spruch zu lettern - einfach grossartig. 

 

Ich glaube man merkt mir meine Begeisterung an und sieht, dass ich „Handlettering“ nicht nur als ein Hobby sehe, sondern es regelrecht zu einer Leidenschaft geworden ist. Ich bin sehr gespannt, wohin mich diese Leidenschaft in meinem Leben treibt. Was gibt es schöneres, als zufrieden und gespannt in der eigenen Gegenwart zu sein und mit Freuden die Zukunft zu erwarten!